Sie sind hier: News
DeutschEnglishFrancais
21.6.2018 : 1:05 : +0200

Abschied in Cairo/Ägypten

Austrian Airlines organisieren um. Bedauerlicherweise, könnte man sagen !

Maged Shenouda, einer der erfolgreichsten und loyalsten Verkaufsrepräsentaten von Austrian Airlines im Ausland feierte am 4. November 2007 seinen vorzeitigen Abschied von Österreichs Internationalen Fluglinie. Maged Shenouda, Nachfolger von VWZ als General Manager für Ägypten und den Sudan in Cairo lud nicht nur seine ehemaligen "Chefs" wie Franz Culik, Viktor Satke und VWZ zu dieser Großveranstaltung ins Nile Hilton, er bewies auch in der Stunde des eher ungewollten und schmerzvollen Abschied die Größe für Dankbarkeit und Anerkennung selbst für jene, die diese vielleicht garnicht verdient hätten.
Auf Ersuchen von T.A.I. (Tourist Austria International) beichtete VWZ über diese Veranstaltung und führte mit seinem Freund Maged Shenouda ein ausführliches Gespräch.
Goodby and take care Maged!